Artsofyoga2018-06-27T16:02:25+00:00

Willkommen bei Arts of Yoga!

( Privat ) Yoga Einheiten | Bodywork Sessions

ANGEBOT

In den Einheiten gibt es genug Zeit, auf Dich persönlich und Deine konkreten Bedürfnisse einzugehen. Atemtechniken (Pranayama), Meditation (Achtsamkeitstraining) und Asanas (Körperhaltungen), begleiten Dich auf dem Weg zu Wohlbefinden und Zentrierung. Eine private Atmosphäre, in der Deine Gesundheit und eine Dich unterstützende Technik im Vordergrund stehen, eignet sich hervorragend für einen Yoga (Wieder-)Einstieg (alleine, Schwanger, mit Baby, mit Partner,…), oder eine Yoga Praxis Vertiefung (Verfeinerung der Technik: Hand – und Schulterstellungen; Kopf- und Handstandtechnik).
Mit Leichtigkeit und Humor, lernst Du die Übungen Deinem momentanen Zustand (seien es Müdigkeit, Verspannungen, Verletzungen, etc.) anzupassen und sie dementsprechend zu modifizieren.
Kurz: Du darfst Dich wohl fühlen…mit Dir selbst, in Deinem Körper und einfach sein, wer Du bist.

Termin buchen

Internal Bodywork steht für nach innen gerichtete Körperarbeit. Die Übung: Loslassen. Dich Sein Lassen. In gemütlicher (Yoga-)Kleidung darfst Du auf der Matte liegen und Dich wieder wie ein Baby fühlen. Du darfst vollkommen loslassen und Deinen ganzen Körper in die Matten sinken lassen. Durch bestimmte Techniken aus dem WùoTai, wird Dein Körper achtsam bewegt und gedreht, sodass Raum entsteht, indem er sich selbst regenerieren kann. Verklebungen Deines Bindegewebes werden gelöst, wodurch sich Verspannungen z.B. im Nacken, Schulterbereich, Bauchraum lösen können. Ein gelöster Bauchraum ermöglicht eine vertiefte Atmung. Kurz: Regeneration durch Loslassen.

Termin buchen

STANDORTE

 PRATER

Kurse, offene Stunden und Workshops findet ihr ab jetzt unter:

Yoga im Prater

 AUGARTEN

Pop-up Yoga im Augarten mit anschließendem Mittagessen.

Infos nur noch über Whats App.

Du willst in die Gruppe? Schreibe eine Nachricht an

0699 10 10 88 10!

WIR

Eminas Vision ist es ein Leben zu führen, wo die Macht der Zeit relativiert wird.
Wenn das Leben ein Zug wäre, lenkt sie ihre Zeit als Regionalzug, mit vielen Zeit-Stationen: Zeit für sich selbst, die Familie, Freunde und Hobbies.

Wichtige Antriebskräfte für diesen Zug: *Achtsamkeits-Training durch Yoga und Meditation & *Empathie für sich selbst und andere Menschen.

Ihre Vision:

  • Durch den achtsamen Empathie – Zug (auch im Winter) Mitmenschen zu motivieren, einzusteigen und sich Zeit zu nehmen für sich selbst und andere
  • Menschen zu motivieren ihren Mut zu leben, auch in die unangenehme Richtung hinzuschauen, Glaubenssätze loszulassen und den eigenen Weg zu gehen

Neugierde für das, was für ihre Mitmenschen wirklich zählt und der tägliche Beweis das innere Glück nur in sich selbst zu „nesten“ motiviert sie selbst zu einer emanzipierten Lebensgestaltung.

Wie kann ich zufrieden leben – jetzt – hier – nicht für ein Später, wenn dann, sondern in diesem Moment?
Alles was ich mit Achtsamkeit tue, tue ich, wie wenn ich dazu geschaffen worden wäre, genau das jetzt in diesem Moment zu tun. Es fühlt sich sinnvoll, erfüllt und gleichzeitig leer und befreiend an. Diese Achtsamkeit möchte ich weitergeben.

  1. Zuerst durch den Aufbau Konzentration (Halten/Merken von Yoga Stellungen (Asana), Atem- Übungen (Pranayama), Augenfokus/Blickpunkte)
  2. Es folgt die Vertiefung der Konzentration (Zusätzliches oder vertiefendes Asana/Pranayama, einführende Meditation)
  3. Ausdehnen der eigenen Grenzen des Körpers/der Wahrnehmung (z.B. im Kopfstand, Handstand, Rückbeugen, vertiefende Meditation)

Detailorientiert/ Philosophisch/ Motivierend

2017 Wuo Tai Training – Modul: Faszien

2017 Wuo Tai Training – Modul: Myofaszien

2017 Thai Massage Circus – 200h

2017 Structural Body Work Training (a.k.a. Rolfing 1-3)

2016 Acro Yoga Solar Imersion

2015 Acro Yoga Lunar Immersion

2015 Yoga Form & Energy

2014 Yin Yoga – Trainer Training Fortgeschritten

2013 Yin Yoga – Trainer Training

2013 Nuad Training (Thai Yoga Massage)

2012 Prä – and Postnatal Yoga Training

2012 Yoga für Kinder und Jugendliche

2012 Ashtanga Yoga – Intensiv Training

Emina ist leidenschaftlich neugierig, liebt philosophische Dialoge, die Natur, jegliche Form von Bewegung und dunkle Schokolade.
In der Lage zu sein, die Natur und Sport in der Natur zu genießen ist ein riesiges Geschenk für Emina. Sie genießt es, zu jeder Zeit des Jahres draußen zu sein. Wenn es so etwas wie „das richtige Wetter“ gäbe, hätten wir denn dann so viele Möglichkeiten für „die richtige Kleidung“?

Yoga und Meditation sind ein integraler Bestandteil von Benjamins Leben. Yoga geht für Ihn weiter als das Üben von Körperstellungen sondern bedeutet für ihn ein tiefes Hineinblicken in sich selbst und sich dafür Zeit und Raum zu nehmen.

Seine Vision ist es, einen Raum zu schaffen, wo einen solche Selbsterkenntnis stattfinden kann.

Nicht der Mensch darf sich dem Yoga anpassen, Yoga darf sich dem Menschen anpassen“

Dieses Motto ist allgegenwärtig in Benjamins Stunden. Seine Stunden kennzeichnen sich durch die Fokussierung auf die eigene innere Führung. Eine Prise Humor begleitet die Stunden und verleiht ihr die notwendige Leichtigkeit. Das respektieren der persönlichen Grenzen liegt Benjamin sehr am Herzen. Eine korrekte, das heißt für die Person am passendste Ausrichtung, ist Benjamin auch sehr wichtig, um Verletzungen vorzubeugen. Meist finden auch Atemübungen und kleine philosophische Ausflüge mit Innenschau Platz . Während der Stunden geht Benjamin auch gerne auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer_innen ein.

2017   Thai Massage intensiv Training

2016  Ashtanga Yoga teacher training

2016  Acro Yoga lunar immersion

2015  Acro Yoga solar Immersion

2014  Original Play

2013  Psychotherapeutisches Propädeutikum

2008  selfpractice Ashtanga Yoga & Vipassana Meditation

2008  Coach in solution focused Therapy

2007  NLP Practioner and Master

Benjamin ist gerne in der Natur, da sie wie ein Seelenbalsam auf ihn wirkt. Er ließt Tonnen an Büchern, verbringt die Hälfte des Tages damit neue vegetarische Kreation in der Küche zu zaubern. Fährt bei jedem Wetter Rad und ist sogar im Sommer in der Sauna. Aja.. und er ist eher ein Minimalist 😉

Ben

TESTIMONALS

Emina schafft es zum Ende jeder Stunde, dass alle Teilnehmer das Gefühl haben, dass diese Stunde eigens für Sie konzipiert wurde. Sie erkennt geschult die Stimmung

und kleinen Weh-Wehchens eines Jeden und schafft es durch ihr umfangreiches Wissen die Stunde anzupassen ohne von Ihrem genannten Fokus abzuweichen.

Jana

Sie spürt, wie es ihren Müttern geht, hat immer liebe und unterstützende Worte parat und hat vor allem Lösungsvorschläge, die so unerwartet wie hilfreich sind. Und Emina hat einen wunderbaren Draht zu Babies. Kaum hält sie ein Baby im Arm, ist es ruhig und entspannt sich. Parallel dazu vermittelt sie Yoga mit Humor und auch und vor allem mit einem großem Wissen um den menschlichen Körper.

Elisabeth

Yoga mit Baby bei Emina – man lernt bei sich zu bleiben, auch wenn das Baby weint und Emina lebt das am besten vor. Sie beschäftigt sich auf ganz unaufgeregte Weise mit unseren Kindern, falls sie unruhig werden, damit wir praktizieren können. Eine Offenbarung waren die open air Yogastunden im Augarten, man ist so frisch danach und mit sich und der Welt wieder viel zufriedener. Wir üben, auf unseren Körper zu hören und ihn besser zu spüren, richten ihn immer neu aus. Gleichzeitig ist es oft auch wirklich anstrengend, aber man fühlt sich sehr gut danach, sodass wir gestärkt durch unser Leben mit unseren Kindern gehen können. Als Quereinsteigerin ins Yoga während der Schwangerschaft lerne ich Stunde für Stunde etwas dazu und für mich ist es wirklich eine gute Kombination aus Training, Körperbeherrschung und Selbstwahrnehmung.

Julia

Mit Emina haben Emily und ich in unserem ersten Jahr immer sehr entspannte Stunden erlebt – toll, wenn man nach Wochen einmal dazukommt, ein paar Sonnengrüße und sonstige Verdrehungen mitzumachen, weil sie sich so gut um die Kleinen kümmert J –

wir können Mama-Baby Yoga mit Emina (im Freien und Drinnen) nur weiterempfehlen, der Mama tut‘s sooo gut sich mal wieder zu bewegen und die kleine Emily hat die Zeit auch genossen, um mal in Ruhe ohne Mama mit den anderen Kindern zu spielen J…

​und ganz besonders toll auch das nette, gemütliche und entspannte Ambiente, und die vielen netten Mit-Yoginis! Wir kommen immer gerne!

Susanne

KONTAKT

News in dein Postfach

Anmelden
Wir respektieren deine Privatsphäre
close-link